Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

15 – Blockheizkraftwerk und Gasfackel

Station 15

Blockheizkraftwerk und Gasfackel

Auf der Kläranlage wird Energie in Form von Strom und Wärme benötigt.

Im Blockheizkraftwerk wird das Faulgas als Brennstoff genutzt. Es wird in einem Verbrennungsmotor verbrannt, der einen Generator zur Stromerzeugung antreibt. Dieser Strom wird für den Eigenverbrauch der Kläranlage genutzt oder kann in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Die Abwärme des BHKW´s wird überwiegend zum Heizen der Betriebsgebäude und der Faulung verwendet, um die nötige Temperatur in den Faulbehältern zu halten.

Zudem kann das BHKW auch mit Erdgas betrieben werden und somit der Kläranlage eine Notstromversorgung bei Netzausfall zur Verfügung stellen.

Ist eine Verwertung oder Speicherung des Faulgases nicht möglich, wird durch den Betrieb der Gasfackel eine gesicherte und umweltfreundliche Entsorgung gewährleistet, da das im Faulgas enthaltene Methan erheblich klimaschädlicher ist als Kohlendioxid.

Fakten/Zahlen:

elektrische Leistung BHKW: 120 kW
thermische Leistung BHKW:
175 kW
Stromerzeugung BHKW:
630.000 kWh/a
Gasverbrauch BHKW:
60 m³/h
Gasverbrauch Fackel:
150 m³/h

Copyright 2019 Abwasserverband Untermain
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen
Bitte bestätigen!